*
Fortbildungenlinks


 

Sylvia Koch-Weser

Menu
Startseite Startseite
Visionssuche/Vision Quest Visionssuche/Vision Quest
Der Ablauf Der Ablauf
Die Plätze Die Plätze
Die Leiter Die Leiter
Termine Termine
Fortbildungen Fortbildungen
Theorie/Hintergründe Theorie/Hintergründe
Arbeit mit der Confirmation Arbeit mit der Confirmation
Spiegeln mit Tieren und Pflanzen Spiegeln mit Tieren und Pflanzen
Die Kunst des Spiegelns Die Kunst des Spiegelns
Medizinrad/4 Himmelsrichtungen Medizinrad/4 Himmelsrichtungen
Way of Council/Nature of Council Way of Council/Nature of Council
Rituale & Magie der Pflanzen Rituale & Magie der Pflanzen
Wie Innen so Außen Wie Innen so Außen
Coaching und Einzelbegleitung Coaching und Einzelbegleitung
Angebote für Frauen/Männer Angebote für Frauen/Männer
Jugendliche Jugendliche
Veranstaltungen Veranstaltungen
Bücher Bücher
Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte
Seminare Naturerfahrung Seminare Naturerfahrung
Wild- und Heilpflanzen Wild- und Heilpflanzen
Bäume und Sträucher Bäume und Sträucher
Garten Garten
Rituale und Brauchtum Rituale und Brauchtum
Wolfsfrau Wolfsfrau
Mann, Frau & Natur Mann, Frau & Natur
Labyrinth Labyrinth
Medizinrad/4 Himmelsrichtungen Medizinrad/4 Himmelsrichtungen
Kunst und Natur Kunst und Natur
Council Council
Liebe zur Wahrheit Liebe zur Wahrheit
Einzelarbeit/Supervision Einzelarbeit/Supervision
Angebote für Frauen Angebote für Frauen
Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender
Persönliches Persönliches
Partner Partner
Seminarhäuser Seminarhäuser
Andere Andere
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Impressum Impressum
Kontakt Kontakt
Newsletter Newsletter
Kontakt
Überblick
Impressum
 
Seminare zum Thema Mensch und Natur

     


2. Stadtcouncil Nürnberg

Was macht Stadt und Region für mich zukünftig lebens- und liebenswert?

4. März 2018

eckstein / Nürnberg



Gemeinsam im Kreis sitzen ist die ursprüngliche Form des Zusammenkommens von Menschen: offen und berührbar zuhören und den Erfahrungen der Anderen lauschen; sich überraschen lassen, was aus der eigenen Tiefe mitgeteilt werden möchte; die Geduld des Zuhörens üben. Es geht darum verstehen zu wollen, was andere bewegt, nicht darum,„Recht zu haben“. Das Council als Methode steht für eine Gesprächskultur, welche die Vielfalt und Verschiedenheit in unserer Stadt wahrnimmt, anerkennt und würdigt. Es geht darum, Konflikte mit ihrem  Anliegen zu erforschen und kreative Lösungen auf ein Gemeinwohl hin entstehen zu lassen. Dies alles fördert  Vertrauen und Verständnis füreinander und schafft damit Gemeinschaft – für Nürnberg und die Zukunft der Region.


Leitung: "Initiative Stadtcouncil": Daniela Borschel, Oliver Behrendt, Karoline Böhm, Sylvia Koch-Weser, Franziska Schmuck, Reinhard Sellnow, Ronald Zehmeister

Ort: eckstein Raum E.01

Zeiten:

1. Stadtcouncil: So. 29.10.2017: Was macht Stadt und Region für mich zukünftig lebens-  liebenswert?

2. Stadtcouncil: So., 4.3.2018

3. Stadtcouncil: Wenn es dran ist...

jeweils 11.00 bis 16.00 Uhr  (13-14 Uhr Pause)
(Vesper bitte mitbringen (bring and share); Getränke vorhanden

Kosten: 5 Euro I 3 Euro

Öffne den Raum für das Unbekannte
Vertraue dem Prozess
Was wollen die Leute und wie ist es zu bekommen?
Was ist das Durchgangstor zum Gemeinsamen?
Was dient mir... dem Kreis ...dem großen Ganzen?
Die Wahrheit ist in der Mitte des Kreises

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Way of Council

Neue Wege der Ratsversammlung
Die Magie des Kreises und die Sprache des Herzens

8. - 12. Mai 2019 / Burg Wahrberg

 

Im Kreis sitzen und in dieser ursprünglichen Form des Zusammenkommens von Menschen offen und berührbar zuhören; sich überraschen lassen, was aus der Tiefe des eigenen Herzens auftaucht; sich und andere in lebendiger Vielfalt und Verschiedenheit erleben; vom Moment ergriffen sein, Ideen aufblitzen lassen, Entscheidungen treffen, Konflikte mit ihrem Anliegen erforschen und kreative Lösungen  gebären.

Dies alles fördert Verständnis füreinander, lässt Vertrauen wachsen, entschärft Konflikte und schafft damit Gemeinschaft. Anwendbar ist Council in Gruppengrößen von 2-200 Menschen. Richtlinien für die Kommunikation sowie verschiedene Formate werden angeboten und geübt.

Dieses Training verbindet theoretisches Wissen mit Selbsterforschung und Übung. Es zielt darauf ab, das Council im Berufs- und Privatleben anzuwenden zu können. Es entspricht dem Level „Intro“ plus „Deepening I“.
 
Öffne den Raum für das Unbekannte
Vertraue dem Prozess
Was ist das Durchgangstor?
Was wollen die Leute und wie ist es zu bekommen?
Was dient mir... dem Kreis ...dem großen Ganzen?
Die Wahrheit ist in der Mitte des Kreises
 

Inhalt des Trainings
 
• Die Hauptregeln des Councils  und ihre dahinterstehende Haltung
 
•  die verschiedenen Formate, die je
o nach Anliegen,
o Zusammensetzung der Gruppe,
o Bewusstseinsstand und Erfahrung
o Anzahl der TeilnehmerInnen sowie
o die zur Verfügung stehende Zeit gewählt werden
 
• die 4 Schilde des Councils  oder wie beeinflussen  die Qualitäten des Südens, Westens, Nordens und Ostens das Geschehen
 
• die Kunst des Anleitens
 
• Fähigkeiten und Möglichkeiten, das Feld zu lesen
 
• das persönliche Erforschen der eigenen inneren Bewegungen, mit der Heraus-forderung, dies auch wahrhaft und authentisch mitzuteilen.

 

Ort: Burg Wahrberg, D - 91589 Aurach

Zeit: Mi. 8. - So. 12. Mai 2019

Seminarleitung: Sylvia Koch-Weser

Kosten: 390 Euro Seminarbeitrag incl. MwSt., plus ca. 192 bis 260 (EZ) Euro Unterkunft und Verpflegung, bio./region. Vollwertkost im Seminarhaus. Bitte dort direkt bezahlen.

Anmeldung: schriftlich bei Sylvia Koch-Weser  und per Überweisung des halben Seminarbetrages.

Flyer zum downloaden folgt.

Pflanze

Councilrechts





 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail